Cookies:


Der W113 wurde in den Versionen 230 SL (1963 – 1967), 250 SL (1967) und 280 SL (1968 - 1971) gebaut, wahlweise mit Automatik oder dem beliebten Schaltgetriebe. Die Höchstgeschwindigkeit liegt mit Schaltgetriebe bei ca. 200 km/h.

Die hier gezeigte Mercedes-Benz 280 SL Pagode wurde lt. Datenkarte aus dem Mercedes-Benz Archiv am 25. Februar 1969 im Werk fertiggestellt.

Das Fahrzeug hatte die Farbkombination DB180 silber mit Interieur 241, d.h. Leder Polsterung schwarz. Ausgeliefert damals mit einem Hardtop in Wagenfarbe DB180 und 4-Gang-Schaltgetriebe.

In 2008 bis 2009 wurde der Mercedes-Benz 280 SL bei einer Fachwerkstatt für den Vorbesitzer restauriert. Die Restauration ist dokumentiert durch Rechnungen und Bilder.

Das Fahrzeug ist seit 2011 in letzter Hand und präsentiert sich in einem sehr schönen und gepflegten Zustand. Der Eigentümer hat das Fahrzeug zudem immer bei einem Mercedes-Benz Spezialisten servicen lassen.

Die Mercedes-Benz 280 SL Pagode hat matching numbers und wird mit einem zugehörigen Hardtop verkauft.