Cookies:


Mit Stolz und Freude haben wir gesehen, dass unser ehemaliger 8 Liter Hewitt Bentley das offizielle Poster des Pebble Beach Concours d´Elegance ziert.

Hierzu noch eine kleine Geschichte: „Zum ersten Mal besuchte ich den Pebble Beach Concours d´Elegance in 1992. Ich war total begeistert von der Anzahl der wirklich hochkarätigen Autos, die dort ausgestellt waren und beeindruckt von der Qualität der Fahrzeuge.

Rallye der Concours-Teilnehmer am Donnerstag vorher

Ich durfte die Organisatoren kennenlernen und wurde zu einem netten Abendessen in der Lodge eingeladen. Ich brachte meine Begeisterung für die gesamte Veranstaltung zum Ausdruck und traute mich einen Vorschlag für die Zukunft zu machen. Ich war der Meinung und äußerte, dass es eine weitere Klasse im Concours geben sollte. Ich vermisste eine Klasse für originale, nicht restaurierte Autos. Das war ein echter Fauxpas! Mir wurde erklärt, dass es eine solche Klasse wohl niemals beim Concours in Pebble Beach geben sollte. Dort hätten nur top-restaurierte Fahrzeuge Platz. Man konnte und wollte sich nicht vorstellen dort auch unrestaurierte, originale Fahrzeuge zu zeigen.

Gewinner der Preservation-Class 2017, Hewitt Bentley und Axel Schütte/ Tim Bernard

Ich habe mich dann sehr darüber gefreut, dass im Jahr 2001 dann doch die „Preservation-Class“ eingeführt wurde. Neben all den wirklich fantastisch restaurierten Autos in Pebble Beach sind die Exponate der „Preservation-Class“ oftmals die heimlichen Stars auf dem Platz. Den originalen Fahrzeugen wird dort, auf dem „heiligen Autorasen“ mittlerweile sehr viel Wertschätzung entgegengebracht.

Ein ganz besonderes Erlebnis war es für mich im Sommer 2017 mit meinem sehr originalen 8 Liter Bentley diese hoch angesehene Preservation-Class zu gewinnen. Ein Kreis hatte sich geschlossen!

Es ist Zeit, dass ein Gewinner der Preservation-Class zum Best of Show gewählt wird! Denn seien wir doch einmal ganz ehrlich, eine Restauration, wenn sie seriös und ambitioniert sein möchte, kann doch immer nur der Versuch sein so nahe wie möglich an das Original heranzukommen. Ich bin gespannt wann das sein wird.“ - Axel Schütte

Viel Spaß beim Besuch des Pebble Beach Concours d´Elegance 2019.