Cookies:


Ein großer VW Händler aus Süddeutschland schenkte in diesem Jahr seinem Sohn ein brandneues VW Käfer Cabriolet mit der Idee es als Altersvorsorge wegzustellen.

Das Cabriolet bestellte er in marsrot (L31 B) mit schwarzem Interieur und einem schwarzen Cabriodach. In weiser Voraussicht meldete er das Cabriolet am 04. Juli 1979 an, um es am 05. Juli 1979 umgehend wieder abzumelden. Der Wagen wurde aufgebockt und in einem ruhigen Betriebsteil eingelagert.

Heute - nach 40 Jahren - hat das Auto eine Gesamtlaufleistung von originalen 749 Kilometern und kommt zu uns aus erster Hand, direkt aus dem Familienbesitz.

Der originale erste Kfz-Brief ist ebenso vorhanden wie die Abmeldebescheinigung und die Neuwagenrechnung.

Dieser Wagen ist schlichtweg als NEU zu bezeichnen - eine echte Autosensation!