Cookies:


In derselben Zeit gab es nur etwas fünfzig weitere Porsche 914/6 GTs, die für den Kundensport eingesetzt wurden. Auch die Kundenfahrzeuge waren erfolgreich unterwegs bei internationalen Veranstaltungen. So gewann 1970 ein 914/6 GT den Klassensieg in Le Mans und wurde gleichzeitig "6th over all".

Unser Auto wurde über einen langen Zeitraum von Porsche selbst als Testwagen zur Vorbereitung auf Langstreckenrennen eingesetzt, unter anderem für den Marathon de la Route.

Nach seinen Einsätzen als Testwagen bei Porsche wurde der Wagen an einen jungen Entwicklungsingenieur des Volkswagen Konzerns verkauft.

Dieser war Verbindungsmann zwischen VW und Porsche und hatte eine ganz besondere Beziehung zum Porsche Typ 914. Er hatte ein eigenes Büro in Weissach und war mit der Entwicklung des Porsche Typ 914 von Anfang an betraut.

Von Sommer 1970 bis 1976 wurde der Wagen im Motorsport privat eingesetzt. Danach wurde er bis 1997 stillgelegt und eingelagert.

Eine sehr seltene Gelegenheit ein wirklich „sauberes“ Porsche Werksauto bekommen zu können.