Cookies:


  • Deutsche Erstauslieferung + 1. Hand
  • 1 von nur ca. 100 Exemplaren, die nach Deutschland ausgeliefert
  • Neuwagenrechnung vorhanden
  • Aktueller Service im März 2020

Der Mercedes-Benz SLS AMG Black Series ist eine technisch und optisch aufgewertete Sonderausführung mit 464 kW / 631 PS, deren offizieller Verkaufsstart im Juni 2013 war. Es wurden nur ca. 350 Exemplare des SLS AMG Black Series überhaupt gebaut, nur ca. 100 Exemplare wurden nach Deutschland ausgeliefert.

Es handelt sich um das erste von AMG eigenständig entwickelte Fahrzeug. Gefertigt wird der AMG 6,3-Liter-V8-Motor in Handarbeit nach der Philosophie „one man, one engine“ in der AMG Motorenmanufaktur in Affalterbach. Sichtbarer Beleg hierfür ist die für Black Series-Modelle typische, schwarze AMG Motorplakette mit Unterschrift des verantwortlichen Motorenmonteurs.

Der SLS AMG Coupé Black Series ist der beste Beweis für den hundertprozentigen Techniktransfer vom Motorsport auf die Straße. Als Vorbild inspirierte der weltweit überaus erfolgreiche Kundensport-Rennwagen SLS AMG GT3. Mit zahlreichen Leichtbau-Komponenten und einer faszinierenden Fahrdynamik garantiert der Wagen „Driving Performance“ in Reinkultur.

Mit einem Leergewicht von 1.550 Kilogramm (DIN) ist der SLS AMG Coupé Black Series 70 Kilogramm leichter als der SLS AMG. Möglich macht es die konsequente Umsetzung der Strategie „ AMG Lightweight Performance“. So bestehen zahlreiche Karosserieelemente wie etwa die Motorhaube, die Innenraum-Rückwand hinter den AMG Sportschalensitzen, die Diagonalstreben am Unterboden und auch die Torque Tube zwischen Motor und Getriebe vollständig aus dem Motorsport-Werkstoff Carbon.

Das hier gezeigte Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Black Series wurde am 08.11.2013 neu nach Deutschland ausgeliefert. Vom Erstbesitzer bestellt in der Lackierung obsidianschwarz metallic (197) mit Interieur designo Leder schwarz / Alcantara anthrazit.

Im März 2020 wurde bei einem Kilometerstand von 10.272 Kilometern ein großer Service bei einem Mercedes-Benz Vertragshändler durchgeführt und der Wagen ist selbstverständlich Scheckheftgepflegt.

Das Fahrzeug hat heute einen Kilometerstand von nur ca. 10.300 Kilometern und kommt aus 1. Hand. Der Wagen ist außergwöhnlich gut gepflegt und ist "ready to drive" für die nächste Saison.