Cookies:


Rendezvous in Barcelona

Die VIP-Auslieferung eines brandneuen Mercedes-Benz "Typ 770" im Jahr 1931.

Peggy und William A.M Burden II, ein schillerndes Paar der New Yorker High Society verbringt seine Flitterwochen in Nordafrika und Südeuropa.

Während dieser Reise, im Februar 1931, treffen die beiden den Mercedes-Benz Chauffeur Joseph aus Stuttgart in Barcelona. Joseph übergibt ihnen ein brandneues Cabriolet aus der Top-Baureihe "Typ 770". Mit diesem Wagen und dem Werks-Chauffeur Joseph erkundet das junge Paar in den folgenden 5 Wochen Südeuropa. Nach dieser Reise verbleibt dieser "Große Mercedes" noch viele Jahre im Besitz der Familie Burden.

In seinen Memoiren beschreibt William A.M Burden II Jahrzehnte später leidenschaftlich noch einmal diese Fahrten in seinem Super-Mercedes.

Im Frühjahr 2012, kommt dieses elegante, wunderschöne Cabriolet D durch unsere Vermittlung zurück nach Deutschland.

81 Jahre nach Auslieferung kauft Daimler AG diesen Wagen für die werkseigne Sammlung zurück.

Ein Kreis hat sich geschlossen.